Hamburg, 12. März 2019 – Der Hamburger Konzern Bijou Brigitte erzielte nach vorläufigen Zahlen im Geschäftsjahr 2018 ein Ergebnis vor Ertragsteuern von 31,7 Mio. EUR (Vorjahr: 32,7 Mio. EUR). Das Ergebnis liegt damit oberhalb der prognostizierten Spanne von 20 bis 30 Mio. EUR. Das Konzernergebnis nach Steuern belief sich 2018 auf 21,5 Mio. EUR nach 21,7 Mio. EUR im Vorjahr.

Der Vorschlag zur Dividendenausschüttung wird Ende März 2019 bekanntgegeben. Konzernabschluss und Jahresabschluss der Bijou Brigitte modische Accessoires AG für das Geschäftsjahr 2018 werden im April 2019 veröffentlicht.

 

Ansprechpartner für Rückfragen:
Hannah Höchst, Wirtschaftspresse/Investor Relations
Tel.: +49 (0) 40 / 606 09 – 3250
Fax: +49 (0) 40 / 602 64 09
E-Mail: ir@bijou-brigitte.com
wirtschaftspresse@bijou-brigitte.com

FaLang translation system by Faboba