Hamburg, 09. April 2019 – Der Bijou Brigitte-Konzern startete positiv in das Jahr 2019 und erzielte im ersten Quartal nach vorläufigen Zahlen mit 64,8 Mio. EUR einen um 2,3 % höheren Umsatz als im Vorjahr (Q1 2018: 63,4 Mio. EUR).

Bijou Brigitte bestätigt die Prognose für das Gesamtjahr 2019. Der Konzern erwartet einen Umsatz zwischen 320 und 330 Mio. EUR.


Ansprechpartner für Rückfragen:
Hannah Höchst, Investor Relations / Wirtschaftspresse
Tel.: +49 40 60609-3250
Fax: +49 40 6026409
E-Mail: ir@bijou-brigitte.com
wirtschaftspresse@bijou-brigitte.com

FaLang translation system by Faboba