Hamburg, 29. Juni 2017 – Im Rahmen der heutigen Hauptversammlung wurde für das zurückliegende Geschäftsjahr die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 3,00 EUR je Stückaktie beschlossen. Dies entspricht einer Dividendenrendite von 5,4 % bezogen auf den Schlusskurs 2016 von 55,17 EUR.

Darüber hinaus informierte der Vorstand die Hauptversammlung über die derzeitige Geschäftsentwicklung. Der Umsatz des 1. Quartals 2017 lag nur leicht unter den Vorjahreswert.

Im Juli werden die Umsatzzahlen des ersten Halbjahres 2017 veröffentlicht. Die ausführlichen Geschäftszahlen folgen Ende August im Rahmen des Halbjahresfinanzberichtes.

FaLang translation system by Faboba